Dieser Schatten, der sich nicht überwinden lässt

 

Ich hab ein echtes Problem!

Mein Jüngster möchte den Quali machen, für den Fall der Fälle, dass er jetzt die 9. Klasse Realschule nicht schafft, weil es ziemlich wackelt. (Noch so ein Kind, welches sich fragt, wofür es den ganzen Mist braucht.) Dazu muss ich ihn an der Mittelschule anmelden, in der externe Schüler mit eingeplant werden können.

Nun ist das aber ausgerechnet die Schule, in der meine Tochter zweieinhalb Jahre lang die Hölle auf Erden erleben musste, und ich bring es nicht fertig, mit meinem Sohn dort hin zu gehen. Persönliches Erscheinen ist aber notwendig.

Im Grunde sollte man sich doch denken: Das war damals meine Tochter, jetzt ist es mein Sohn, und er muss dort ja auch nur für die Prüfungen hin! Aber dennoch habe ich eine solch dicke fette schwere Blockade, mit dieser Schule in Kontakt zu treten, dass mir alles weh tut.

Alles, was wir damals erlebt haben, kommt in Bildern wieder hoch. Die Gespräche, der Zustand meiner Tochter zu dieser Zeit, das Gefühl, wie wir dort behandelt worden sind… Und ich könnte einfach nur heulen.

All das hat nichts mit meinem Sohn zu tun. Und diese Schule ist auch wirklich gut mit all ihren Konzepten. Es ist jetzt auch schon fünf Jahre her. Aber ich kann nicht so tun, als wäre das alles wirklich vorbei.

Es hat auch bei mir ein Trauma hinterlassen. Und das schockiert mich am meisten, wie tief so etwas sitzen kann, und wie sehr einen das einschränkt. Ich habe die Verantwortung, meinem Sohn die Möglichkeit zum Quali zu schaffen. Ich frage mich nur, wie ich jemals wieder einen Fuß in dieses Gebäude setzten soll. Und so langsam wird es knapp.

😦

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Dieser Schatten, der sich nicht überwinden lässt

  1. perfeclty me schreibt:

    Das kann ich total verstehen..So geht es mir auch mit unserer Mittelschule. Kann es dein Mann machen?

    Gefällt mir

  2. autistanbord schreibt:

    Musst denn *du* da unbedingt persönlich hin? Könnte nicht jemand anders mit deinem Sohn hingehen? Das scheint mir so ohne weiteren Einblick in die Situation die schnellste Lösung.

    Gefällt mir

  3. perfeclty me schreibt:

    Mir fällt aber gerade ein…hier ist es so das die Schule das in die Wege leitet. Meiner macht ja auch extern den Mittelschule Abschluss da muss ich nichts machen außer wegen Nachteilsausgleich kämpfen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s